Freunde des Max-Planck-Gymnasiums KA-Rüppurr e.V.

Cookie-Hinweis:

Wir erstellen unsere Webseite mit Strato Live-Pages. Dabei werden auch Cookies (in der Regel Session-Cookies) verwendet. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie den Cookies zu. (Datenschutz)

Herzlich Willkommen beim Freundeskreis des Max-Planck-Gymnasiums Karlsruhe e.V.

Wir unterstützen seit nunmehr 60 Jahren die pädagogische Arbeit am Max-Planck-Gymnasium im Karlsruher Stadtteil Rüppurr. Unsere Aktivitäten reichen von der Ausgestaltung von Aufenthaltsräumen, über die Finanzierung der Gartenhütte, die Finanzierung des Schulkiosks und der Tonanlage in der Aula bis hin zur Herausgabe des Jahresberichts und Zuschüssen zu Studien- und Klassenfahrten.

Stöbern Sie auf den Seiten unserer Webpräsenz.

Unter Projekte und Aktivitäten können Sie sich davon überzeugen, welche Aktivitäten der Freundeskreis regelmäßig im Blick hat und welche größeren Errungenschaften nur durch den Freundeskreis für die Schule und alle Schülerinnen/Schüler möglich waren. 

Vielleicht haben Sie anschließend Interesse bei uns mitzumachen, sich einzubringen. Jedes Mitglied, jede Spende ist uns willkommen.

Termine:

  • Für Juni 2021 ist eine Mitgliederversammlung geplant.

 

 

Aktuelles aus dem Schuljahr 2020/2021

 

Adventszeit

Wir wüschen allen eine schöne Adventszeit allen Widrigkeiten zum Trotz.

 

 

Beitrittserklärung und Zuschussantrag

Wir haben die Beitrittserklärung und den Zuschussantrag umgestaltet.

Die Homepage-Betreuung wechselt 

Da ich mich im kommenden Jahr aus der aktiven Vereinsarbeit des Freundeskreises zurückziehe, freue ich mich darüber, dass ich die Homepage-Betreuung bereits jetzt in die Hände von Alexander Quiring abgeben kann. Vielen Dank, Alexander, für Deine Bereitschaft.

Es wäre schön, wenn Sie, die an den Veranstaltungen des Freundeskreises teilnehmen, Herrn Quiring ab und an mit interessanten Texten und/oder ein paar Bildern von der Veranstaltung unterstützen könnten.

Ihre Regine Werle

 

Wir suchen Nachfolger im Vorstand 

Bei der nächsten Mitgliederversammlung im Juni 2021 wird der Vorstand neu gewählt. Wir freuen uns, wenn jemand Lust hat im Vorstand mitzumachen!

Keine Sorge, der Zeitaufwand ist mit zwei Vorstands- und einer Mitgliederversammlung im Schuljahr überschaubar. Bei den Veranstaltungen mit Bewirtung wie Sommerkonzert, Einschulung, Elterncafé etc. sind meistens einige von uns und viele Helfer aus der Elternschaft dabei. Wer Fragen dazu hat oder einfach mal hören will, was der Vorstand macht, kann sich gerne an mich wenden unter fischer[at]freunde-mpg.de

Die Freunde des MPG heißen die neuen 5.-Klässler herzlich willkommen

Am 15. September 2020 fand am MPG die Einschulung der neuen 5. Klassen statt. Herzlich willkommen!

Aufgrund der Corona-Situation passten sich auch die Freunde des MPG mit ihrer Bewirtung an. Im Schulhof unter dem Neubau wurde das Getränke-Buffet aufgestellt (in "normalen" Zeiten gibt es auch Brezeln). Unsere Helfer bedienten mit Mund- und Nasenschutz und waren jederzeit für Fragen rund um den Freundeskreis für die Eltern da. Die eingenommenen Gelder kommen den Schülerinnen und Schülern in Form von verschiedenen Zuschüssen zugute.

Nachhaltigkeit wird auch bei den Freunden groß geschrieben. Deshalb erhielten die 5.-Klässer ein Starterpaket mit Umweltheften zum Selbstkostenpreis im FMPG-Turnbeutel am Tisch der Umwelt AG. Die gelder kommen auch der Umwelt AG des MPG zugute. 

Alle anderen Schüler und Schülerinnen hatten die Möglichkeit, die Hefte am Freitag danach nach Schulschluss zu erwerben. 

Aktuelles aus dem Schuljahr 2019/2020

Eisaktion am letzten Schultag

Am einem der letzten Schultage in diesem Schuljahr gab es für die Unter- und Mittelstufe während einer Schulhofralley eine kleine frostige Überraschung vom Freundeskreis. Die Aktion war - genau wie vor zwei Jahren anlässlich des 60. Geburtstages des Freundeskreises - ein voller Erfolg. Es gab so viel Eis, dass am Folgetag noch ein kleiner Teil der Schüler in den Genuss kam. 

Ordentliche Mitgliederversammlung 2020

Durch die Corona-Situation bedingt, fand unsere dies-jährige Jahreshauptversammlung 2020 am 13. Juli 2020, um 19.30 Uhr  in der Aula des Max-Planck-Gymnasiums statt.  Hier hatten die rund 15 Anwesenden genügend Platz, um den Abstandsregeln gerecht zu werden. Erfreulicherweise nahmen viele Mitglieder, die keine Kinder mehr am MPG haben, an der Versammlung teil; im gegensatz dazu waren wir dann doch ein bisschen enttäuscht über die mangelnde Teilnahme der
"aktiven" Mitglieder.

Die erste Vorsitzende, Frau Fischer, berichtete über die Aktivitäten des Vorstands seit der letzten Mitgliederversamm-
lung und erläuterte anstehende Aktivitäten, projekte und Zuschüsse. Kassenwartin Frau Werle führte kurzweilig durch die Finanzen des Jahres 2019 und stellte den finanziellen Ausblick
auf das Corona-Jahr 2020 vor. 

Im nächsten Jahr finden wieder turnusmäßige Neuwahlen des Vorstands und der Kassenprüfer statt. Bereits seit geraumer
Zeit steht fest, dass Frau Werle, deren Tochter schon zwei Jahre das MPG verlassen hat, nicht mehr für das Amt des Kassenwarts kandidieren wird. Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei einem Vorstandsmitglied. 

Weiter geht es mit unserem Vereinsprojekt: Honig vom Freundeskreis

Seit kurzem können wir wieder Honig vorm Freundeskreis anbieten. Die 2020er Charge kann über das MPG-Sekretariat erworben werden.  

Schauen Sie doch einfach mal auf unsere Seite mit Vereinsprojekten. Sämtliche Einnahmen kommen allen Schülerinnen und Schülern des MPG in Form von Zuschüssen zugute.

Auch unser Verein ist von Corona-Einschränkungen betroffen.

Aufgrund der erforderlichen aktuellen coronabedingten Maßnahmen muss im aktuellen Schuljahr auch unser Verein zurückstecken.

Es entfallen die schulischen Veranstaltungen - und somit auch die Bewirtungsaktivitäten durch die Freunde. Auch der Abend der Freunde musste leider entfallen.

Wir lassen uns nicht entmutigen, sondern arbeiten im Hintergrund weiter. 

Bleiben Sie gesund!

Es hat schon Tradition - das Elterncafé des Freundeskreises zum Elternsprechtag 

Am Freitag, 6. März 2020, fand im MPG der alljährliche Elternsprechtag statt. Schon einer Tradition gleichkommend, bietet der Freundeskreis an diesem Nachmittag ein Elterncafé an.

Erstmals organisierten wir das Elterncafé im Lichthof des MPG. Hier waren wir von der Schultreppe aus sichtbar und somit präsent. Präsent war auch der Frühling: bunte Servietten und farbenfrohe Tulpen dekorierten die originellen Tische.

Reichlich Kuchenspenden kamen aus der Elternschaft. Kaffee und kalte Getränke rundeten das Angebot ab. Wir danken den Kuchenspendern und Helfern für die Unterstützung bei dieser Aktion.

Jahrbuch 2019 - ein Freundeskreis-Produkt

"Mit dem Jahresbericht halten Sie ein "Freundeskreis-Produkt" in den Händen: seit 60 Jahren finanzieren wir die Herausgabe dieses Buches... " - So beginnt in diesem Jahr das Grußwort unserer 1. Vorsitzenden, Marianne Fischer, im Jahrbuch 2019.

Das erste Jahrbuch des MPG erschien im Jahr 1960. Nur ein einziges Mal musste die Schule darauf verzichten - zum damaligen Zeitpunkt hatte der Freundeskreis nicht die erforderlichen Mittel. Dank unserer knapp 500 Mitglieder, die jährlich auch ihren Beitrag zur Finanzierung leisten und einer günstigen Online-Druckerei dürfen Sie sich Jahr für Jahr über ein wundervolles professionell durch ein schulisches Redaktionsteam erstelltes Jahrbuch freuen.

Und genauso ist das Jahrbuch 2019: eine wundervolle Erinnerung an ein weiteres Schuljahr hier am MPG. Das Jahrbuch können Sie für 10 Euro im Sekretariat erwerben. Unsere Mitglieder erhalten das Jahrbuch kostenlos.

Zuschüsse zu Klassenfahrten für die Paten

Im Oktober 2019 beschließt der Vorstand, die Teilnahme der Paten an den Pädagogischen Freizeiten der 5. Klassen finanziell zu unterstützen, um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Die Unterstützung wird jährlich von der Finanzlage des Vereins abhängig gemacht. Im Schuljahr 2019/2020 konnte dieser Beschluss erstmalig umgesetzt werden.

 

Wir sind auf dem Herbstkongress des LSFV Baden-Württemberg vertreten

Vom 27.-28. September 2019 fand in Herrenberg-Gültstein der Herbstkongress des Landesverbands für Schulfördervereine statt. Dieses Mal waren Frau Fischer und Frau Werle dabei und ließen sich in den folgenden Bereichen weiterbilden:

  • Vereins-Hompage gestalten
  • Als Vorstand rechtssicher handeln
  • Neuerungen durch das Starke-Familien-Gesetz
  • Datenschutz in Schulfördervereinen
  • Mitgliederversammlungen attraktiv gestalten
  • Belastungsgrenzen erkennen und beachten

Wir bekamen neue Impulse und werden nun überlegen, wie wir diese auch umzusetzen können und auch müssen.

Die Freunde sind bei der Einschulung der Sextaner präsent

Am Donnerstag, 12. September 2019, wurden in der Aula des MPG die neuen Sextaner begrüßt. Dabei stellte unsere 1. Vorsitzende, Frau Fischer, auch den Freundeskreis des MPG kurz vor.

Jeder der 121 Sextaner erhielt vom Freundeskreis einen unserer Turnbeutel geschenkt. Darin waren auch Informationen zum Freundeskreis. Diejenigen Eltern, die sich mehr für die Arbeit der Freunde informieren wollten, konnten sich an unserem Infotisch ausführlich informieren und einen Blick in den bunten Infoordner werfen. Der eine oder andere nutzte die Zeit auch für Fragen zur Mitgliedschaft. Sicher halfen dabei auch unsere Namensschilder, die uns  als Vorstand erkennbar werden ließen.

Der Freundeskreis kümmerte sich wie immer bei schulischen Veranstaltungen um die Bewirtung der Gäste. Da uns die Doodelei einen Strich durch die Rechnung machte, hatten wir zwar zu Beginn der Veranstaltung genügend Helfer. Beim großen Ansturm und beim Abbau jedoch mussten wir improvisieren. Einen ganz großen Dank an alle Helfer, vor allem Herrn Dr. Herrmann und Herrn Müller, die uns dabei unterstützt haben.

Ein paar Impressionen gibt es hier...

 

Und da wäre noch

Übrigens: Wer noch nicht Mitglied im Freundeskreis ist, kann dies schnell ändern: Beitrittserklärungen finden Sie unter "Downloads".

 Letzte Aktualisierung: 3. Oktober 2020

Freunde des Max-Planck-Gymnasiums Karlsruhe-Rüppurr e.V. 2020